PÄDAGOGISCHES PROJEKT

Praktikumsstellen an der Pestalozzi-Schule

Praktikantinnen und Praktikanten aus den deutschsprachigen Ländern stellen immer wieder eine Bereicherung für den Unterrichtsalltag an unserer Schule dar.

Für die Vermittlung von Praktikumsplätzen hat die Pestalozzi-Schule, Buenos Aires, seit 2005 ein Abkommen mit dem Romanischen Seminar der Universität Heidelberg, seit 2016 ein Abkommen mit der Universität zu Köln, seit 2018 ein Abkommen mit der Philipps-Universität Marburg, seit 2019 ein Abkommen mit der Universität Bremen und seit 2020 ein Abkommen mit der TUM. Auch für freie Bewerberinnen und Bewerber stehen einige Stellen zur Verfügung, die wir ausschließlich an Lehramtsstudierende mit dem Fach Deutsch, DaF, Biologie oder Geschichte und soliden Spanischkenntnissen (mindestens B2) bzw. an Erzieherinnen und Erzieher (KG) vergeben. Bevor Sie sich initiativ bewerben, überprüfen Sie deshalb bitte, ob bei uns zu dem gewünschten Zeitpunkt noch ein Praktikumsplatz frei ist (siehe Tabelle) und lesen Sie unsere Rahmenbedingungen genau durch.

 

Übersicht über freie Praktikumsplätze an der Pestalozzi-Schule Buenos Aires:

  2023

Kindergarten

Primarstufe

Sekundarstufe

März- Juli (1. Semester)

1

0

0

Juni - August (zwischen 1. und 2. Semester, mit 2-wöchigen Winterferien)

0

0

2

August - November (2. Semester, mit 1-wöchigen Frühlingsferien)

2

0

0

Wenn Sie die Rahmenbedingungen erfüllen und bei uns noch ein Praktikumsplatz frei ist, richten Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich mit Motivationsschreiben und tabellarischem Lebenslauf mit Bild an [email protected] pestalozzi.edu.ar.

Wir bekommen jährlich sehr viele Anfragen, können aber leider nicht alle Wünsche erfüllen. Es können nur die Bewerbungen berücksichtigt werden, die die erwähnten Rahmenbedingungen genau erfüllen, an die oben erwähnte Mail gesendet werden und auch dies nur in dem Maße, in dem wir zu dem Zeitpunkt über freie Praktikumsplätze verfügen.